Erkenne dein Potenzial und entfalte es! 


Gesprächsablauf

1. Termin (Dauer ca. 1.5 Stunden)

Es geht um die Aufnahme Deiner aktuellen Lebenssituation. Welche schulischen und beruflichen Grundlagen, Freizeitaktivitäten, Wünsche, Vorstellungen und persönliche Ziele für die Zukunft hast Du? Ergänzend zum Gespräch mache ich ein paar Fotos von Dir. Du darfst mir zusätzlich eine kleine Handschriftprobe und eine Baumzeichnung hinterlassen. Dies ist die Grundlage für die detaillierte Ausarbeitung des Gutachtens.

2. Termin (Dauer ca. 1.5 Stunden, nach ca. 3-4 Wochen)
Wir besprechen die Ergebnisse der Analyse und ich mache konkrete Vorschläge, wie Du Deine Talente zum Entfalten bringen kannst. Dabei zeige ich Dir realistische Möglichkeiten für die Zukunft auf. Anschliessend werden die aktuellen Ausbildungsmöglichkeiten (2-3 Empfehlungen) vorgestellt und zusammen besprochen. Das Persönlichkeitsprofil mit den Empfehlungen stelle ich Dir auf Wunsch, in Form eines schriftlichen Gutachtens anschliessend zu. Bei der Beratung von Jugendlichen unter 18 Jahren empfehle ich, von einer vertrauten Person begleitet zu werden.

Investition

2 Beratungsgespräche, à 1.5 - 2 Std.

Fr. 690.- Schüler, Studenten (schriftliche Ausarbeitung)

Fr. 375.- Schüler, Studenten (mündliche Eignungsempfehlung)

Fr. 820.- Erwachsene (ab 18 Jahren) 


Arbeitsmittel (Grundlagen)

- Psychophysiognomik nach Carl Huter
- grafologische Ansätze nach Teut Wallner
- Baumtest nach Karl Koch
- Ursula Avé-Lallemant
- aktuelle berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schriftprobe / Graphologische Ansätze
Die Graphologie ist Selbstausdruck, zieht Rückschlüsse auf die Persönlichkeit und ist so unverwechselbar wie ein Fingerabdruck. Eine Handschriftanalyse erlaubt zuverlässige Aussagen über Gesamtpersönlichkeit, Intelligenz, Willensanlagen, soziale Kompetenz und Zuverlässigkeit eines Menschen.
- Teut Wallner, Lehrbuch der Schriftpsychologie, Asanger Verlag
- Dr. Helmut Ploog, Handschriften deuten, grafologische Diagnostik, Humboldt Verlag

Baumtest nach Karl Koch
Der Baumtest ist ein zeichnerischer Gestaltungstest und gibt Auskunft über die momentane Lebenssituation. Er ist ein bildhafter Selbstausdruck und widerspiegelt Bewusstes und Unbewusstes der Person. Der Baum symbolisiert den Zeichner, die Zeichnerin wie er sich selbst sieht, fühlt und erlebt.
- Karl Koch, Der Baumtest, Verlag Hans Huber
- Ursula Avé-Lallemant, Baumtest, Ernst Reinhardt Verlag